Banoffee Pie

Banoffee? Nie gehört? Dabei ist dieses Banoffee Pie einfach köstlich! Banane ist drin, Avocados und Datteln für die natürliche Süße. Und natürlich ist dieses Rezept wie so ziemlich alles aus der Weiss-Methoden-Küche zuckerfrei, laktosefrei und glutenfrei!

Was wir brauchen …

Für den Boden:

  • 1 Tasse Pekannüsse
  • 2 Esslöffel geschmolzene Kokosöl
  • 1 große Banane

Für das Mousse:

  • 2 Avocados
  • 1 Banane
  • 1 Tasse Datteln
  • 2/3 Esslöffel rohen Kakaopulver (ungesüßt)
  • ½ Dose Kokosmilch (ungesüßt)
  • 2 Esslöffel Apfelmus oder Saft
  • 2 Teelöffel Glück!

Und so geht’s …

Die Pekannüsse in einer Küchenmaschine zu feinem Mehl mahlen. Dann mit dem geschmolzenen Kokosfett vermengen und zu einem festen Boden in eine Keramikschale andrücken. Die Banane in Scheiben schneiden und auf dem Boden verteilen.

Für das Schokoladenmousse alle Zutaten zusammen in eine Küchenmaschine geben und pürieren. Das Mousse auf den Bananenscheiben verteilen. Und genießen!

Das Team vom Weiss-Institut wünscht traumhaften, lockerleichten, zuckerfreien Schokogenuss!

Zuckerfrei leben?

Wie geht das?

Rezepte frei Haus?

Gibt's hier...

Welche Kleidergröße willst Du tragen?

Du entscheidest!