Kokos-Trüffel-Happen

Ein Gedicht, diese Trüffel! Genau das Richtige für die kleine zuckerfreie Belohnung zwischendurch.

Was wir brauchen

  • 2 ½ Esslöffel Mandelmus
  • 6 Esslöffel Kokosöl geschmolzen
  • 75 g rohes Kakaopulver
  • 90 g Datteln
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel Kokosraspeln (+ 1 Teelöffel zum Bestreuen)
  • 3 Esslöffel Buchweizenmehl
  • 1 Teelöffel Vanillepulver
  • 3 Teelöffel Lächeln!

Und so geht’s …

Die Datteln in der Küchenmaschine zu einem groben Brei zerkleinern. Bei schwacher Hitze in einem Topf Kokosöl, Kakaopulver und Mandelmus schmelzen und zu den Datteln geben. Verrühren. Fügen Sie nun Kokosraspeln, Eier und das Buchweizenmehl dazu und vermengen alles gründlich.

Jetzt rollen Sie entweder mit Hand daraus Kugeln oder machen flache Cookies davon. Jede beliebige Form ist möglich. Legen Sie die Trüffel auf ein Backblech und backen sie im Ofen für 15 Minuten bei 180 ° C.

Nach dem Backen noch ein paar Kokosraspeln darübergestreut, fertig ist eine leckere zuckerfreie Nascherei!

Das Weiss-Küchenteam wünscht verträumte Minuten mit diesem köstlichen zuckerfreien Naschwerk!

Zuckerfrei leben?

Rezepte frei Haus?

Welche Kleidergröße willst Du tragen?