Wärmender Winterkuchen mit Nussbutter-Guss

Wenn es draußen stürmt und schneit, ist in der warmen Stube gut sitzen. Noch besser sitzt es sich mit einem winterlichen Gewürzkuchen und einer Tasse Tee. Das wärmt Herz und Seele und ganz nebenbei ist unser Rezept natürlich wie immer zuckerfrei, weizenfrei und total lecker!

Was wir brauchen

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 2 große Bananen
  • 2 Tassen gemahlene Mandeln
  • ½ Tasse Rosinen
  • ½ Tasse Preiselbeeren
  • 3 Teelöffel Zimt
  • 3 Teelöffel Muskatnuss gemahlen
  • 2 Teelöffel Ingwer gemahlen
  • Abrieb und Saft einer großen Orange
  • 1 Tasse Liebe!

Für oben drauf:

  • 3 Eier
  • ½ Tasse Cashewnüsse
  • ½ Tasse Mandeln
  • 1 Tasse Datteln
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 TL Zimt
  • Kokosflocken zum Bestreuen

Und so geht’s …

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Eine Springform mit geschmolzenem Kokosöl ausstreichen. Die Eier und Bananen in die Küchenmaschine geben und alles zusammen mischen, bis eine farblich gleichmäßige Masse entstanden ist. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln und Gewürzen dazu und vermengen Sie alles zu einem Teig. Jetzt kommen die Rosinen und Preiselbeeren dazu. Teig noch einmal kurz durchmengen lassen und in die Springform gießen.

Jetzt für etwa 30 Minuten in den Ofen damit. Der Gabeltest – einmal kurz reinstechen – zeigt an, ob der Kuchen fertig ist. Kommt die Gabel sauber heraus, kann der Kuchen aus dem Ofen.

Lassen Sie den Kuchen in der Form abkühlen und bereiten Sie während dessen das Topping vor. Dafür fügen Sie alle Zutaten in die Küchenmaschine und lassen Sie alles zu einer butterigen, cremigen Masse mischen. Wie lange das dauert, hängt von Ihrer Küchenmaschine ab. Die kennen Sie selbst ja am besten. Nun die Creme auf die Oberseite des Kuchens streichen und mit den Kokosflocken dem Ganzen einen schneebedeckten Look geben!

So, jetzt nur noch die Lichter am Weihnachtsbaum anzünden, mit der Familie vor den warmen Kamin kuscheln, und das Jahr friedlich ausklingen lassen.

Das Weiss-Küchenteam wünscht Ihnen frohe Festtage und ein glückliches Neues Jahr!

Zuckerfrei leben?

Rezepte frei Haus?

Welche Kleidergröße willst Du tragen?