Zuckerfrei mit der Weiss-Methode. Ein Erfahrungsbericht.

„Mein Weg zum Weiss-Institut und die erste Woche nach der Behandlung“

„Seit Jahren hielt ich die Fastenzeit von sechs Wochen zuckerfrei aus. Im Anschluss schmeckte wieder alles viel besser, und so freute ich mich jedes Mal, trotz all der Entbehrungen, wieder auf diese besondere Zeit im Jahr. Doch so nach und nach kehrte der Zucker jedes Mal zurück, weil ich Lebensfreude seit Kindheit an mit Kuchen verband. Doch je mehr ich davon aß, desto mehr blutete mein Zahnfleisch. Zu meinem großen Erschrecken war es auch weniger geworden.

Auf der Suche, den Zucker auch außerhalb der Fastenzeit – also die meiste Zeit des Jahres – in seine Schranken zu verweisen, fand ich die Seite www.zucker-frei.de.

Die Sucht, denn eine solche war es offenbar, mit einer energetischen Behandlung zu beenden, sprach mich sofort an. Die Behandlung war ruhig und angenehm. Ich musste nicht verstehen, was passiert.

Nach der Behandlung führte mich mein Weg an einem Rummel vorbei. Die Bude mit gebrannten Mandeln roch für mich zum ersten Mal in meinem Leben unangenehm. Der Geruch war mir sogar so widerwärtig, dass ich mir die Nase zuhalten musste.

Am nächsten Tag ging ich einkaufen. Die Schlange war lang und ich wartete ausgerechnet neben den Sonderaufstellern voller Schokolade. Mir wurde übel.

Die nächsten Begegnungen mit Süßigkeiten, die in unserer Welt allgegenwärtig sind, verliefen zum Glück glimpflicher. Ich sah sie an, doch es war keinerlei Begehren mehr in mir. Dachte ich auch nur eine Minute zu lang über ein Kuchenstück nach, kam mein Magen mir entgegen und signalisierte: Nein, das willst Du wirklich nicht.

Weitere Veränderungen gab es bislang nicht, außer dass ich sehr viel schlafen musste und ansonsten recht lang spazieren ging.

Was mich insgesamt am allermeisten beeindruckt, ist, dass ich keinerlei innere Kämpfe ausstehen muss, wie ich sie aus den Fastenzeiten kenne und ebenso aus meiner Rauchentwöhnung. Da habe ich erst jetzt, zehn Jahre nachdem ich aufgehört habe, die innere Gewissheit: Rauchen tue ich nie wieder in meinem Leben. Zu rauchen hatte ich allerdings aufgehört nach Allen Carr´s „Endlich Nichtraucher“. Selbst wenn ich die Weiss-Methode schon damals gefunden hätte – ob ich ihrer Wirksamkeit schon hätte vertrauen können? Wer weiß …. “

Zuckerfrei leben?

Rezepte frei Haus?

Welche Kleidergröße willst Du tragen?