Verliebtes Himbeermousse

Was für eine Liebesgeschichte! Kokos trifft Himbeere und beide sind sofort verliebt! Die duftige Frische der Himbeere und die exotische Süße der Kokosnuss harmonieren ganz hervorragend miteinander. Dieses Himbeermousse ist unser Schmankerl für alle Verliebten im Wonnemonat Mai…

Was wir brauchen

  • 110 g Himbeeren
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Dose/ 1 Paket Kokoscreme
  • 1 halbe Avocado
  • 1 Banane
  • 1 Teelöffel Vanillepulver
  • Honig, falls gewünscht
  • ein großer Löffel der Liebe!

Und so geht’s …

Öffnen Sie die Dose Kokosmilch, OHNE diese vorher zu schütteln! Denn wir brauchen nur den oberen festen Teil, der sich immer dort absetzt. Den Saft brauchen wir für dieses Rezept nicht. Sie können ihn aber ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren und anderweitig verwenden.

Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und zu einer luftigen Creme vermischen. In eine Schüssel gießen und mit ein paar Himbeeren und Minze oder ein paar Kokosflocken garnieren. Fertig!

Das Weiss-Küchenteam wünscht euch ganz viele verliebte Schmetterlinge im Bauch!

Zuckerfrei leben?

Rezepte frei Haus?

Welche Kleidergröße willst Du tragen?