Zuckerfreie Infos

Im Rahmen der Weiss-Methode definiert sich „zuckerfrei“, als frei von raffiniertem, weißen Industriezucker, der keine für den Körper verwertbaren Nährstoffe enthält. Hier erfahren Sie mehr darüber, was Zucker mit unserem Körper anstellt und mit welchen Möglichkeiten Sie sich von der süßen Sucht lösen können.

 

Zucker und Reizdarm

Was hat der Reizdarm mit Zucker zu tun? Möglicherweise eine ganze Menge. Während es verschiedene Ursachen für diese teilweise extrem schmerzvolle Erkrankung mit Blähungen, Durchfall, Verstopfung und Krämpfen geben kann, vermuten Forscher mittlerweile, dass mehr als...

mehr lesen

Zucker und Blutdruck

Hoher Blutdruck schon bei Kindern. Übergewicht bei Kindern nimmt dramatisch zu. Wie bei vielen zuckerbedingten Problemen liegt die USA auch dabei weit vorne, aber auch hierzulande sind ist der Anstieg alarmierend. Es scheint, dass die Situation in Amerika in vielerlei...

mehr lesen

Zucker und die Kuba-Krise

Was hat die Kuba-Krise mit unserer Ernährung zu tun? Heute wird es mal historisch auf dem Zuckerfrei-Blog. Denn zwischen unserem Zuckerkonsum und der Kuba-Krise gibt es einen Zusammenhang. Und der geht so... Der Anbau von Zuckerrohr und die Zuckergewinnung hat auf...

mehr lesen

Zucker und Depression

Depressive Verstimmungen durch Zuckerkonsum? Laut Dr. Wayne Keaton, Psychiatrieprofessor der University of Washington Medical School in Seattle, können die Symptome von hohen Blutzuckerwerten denen von Depressionen sehr ähnlich sein. In Studien mit Diabetespatienten...

mehr lesen

Der Erfolgscode 33-08-00

Mit der Geheimformel ab ins gesunde Leben! Haushaltszucker übt einen höheren Reiz auf unser Belohnungszentrum im Gehirn aus als Kokain. Stellen Sie sich vor, ein drogensüchtiges Volk, mit einer Droge, die überall verfügbar ist, preiswert und rund um die Uhr. Die...

mehr lesen

Zuckeralternative Stevia

Ist Stevia eine gesunde Alternative zu Zucker? Raffinierter, weißer Zucker kann sich schädlich auf die Gesundheit auswirken. Aber gibt es etwas, das Speisen süßen kann, ohne uns zu schaden? Cyclamat, Saccharin und Aspartam sind auch industriell hergestellt, haben...

mehr lesen

Candida albicans

Eine Hefepilz macht Probleme Schon der Name erinnert an das englische Wort „Candy“, für Süßigkeit. Auch der lateinische Ursprung des Wortes ist „ weiß glänzend“, was wiederum an Zucker erinnern kann. Und wie sich herausstellt, sind diese Wortassoziationen gar nicht so...

mehr lesen

Cholesterin und Zucker

Der Einfluss des Zuckers auf die Blutfette Bei hohem Cholesterinspiegel soll man Eier und Fette meiden, das ist bekannt. Und doch wundern sich immer wieder Menschen, dass ihre dies bezügliche Diät oft Erfolge zeigt. Ebenso wundern sich aber auch viele über die...

mehr lesen

Zucker und Diabetes

Haben wir unseren Körper falsch programmiert? Für viele kommt sie wie ein Blitz aus heiterem Himmel, die Diagnose Diabetes. Aber was wie ein plötzlicher Schicksalsschlag erscheint, hat oft eine lange, meist unbemerkte Vorlaufzeit. Die Rede ist hier von Diabetes Typ 2,...

mehr lesen

Zucker ist nicht harmlos

Die vermeintliche Harmlosigkeit von Zucker. Fast alle sind wir mit Zucker als einem festen Bestandteil des Speiseplans aufgewachsen, bei den einen in größeren, bei anderen in kleineren Mengen. Den meisten Familien gemeinsam ist aber das Gefühl der vermeintlichen...

mehr lesen

Neujahrsvorsätze

Wie war das noch gleich? Neujahrsvorsätze - haben Sie auch vergessen, sich an sie zu erinnern? Oder sogar ganz vergessen, dass Sie überhaupt welche gemacht haben? Falls dem so ist, sind sie damit nicht allein. Jedes Jahr haben Millionen von Menschen spätestens um...

mehr lesen

Hänsel und Gretel – die ersten Zuckersüchtigen

Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert da am Häuschen? Als Hänsel und Gretel einsam und allein durch den Wald irrten und schließlich auf das Zuckerhaus der Hexe trafen, wird übermäßiger Zuckergenuss wohl noch kein weltweites Menschheitsproblem gewesen sein. Dennoch...

mehr lesen

Rezepte frei Haus?

Welche Kleidergröße willst Du tragen?